×

Warnung

Für die Erweiterung „Akeeba Backup Core package“ ist die Version 8.2.6 verfügbar. Diese benötigt aber mindestens die PHP-Version 7.2. Das aktuelle System nutzt aber noch die PHP-Version 7.1.33.

Bei empfindlicher Haut wird der Waschvorgang schnell zum Thema

 

Empfindliche Haut, wie zum Beispiel Babyhaut oder an Neurodermitis, MCS und atopischem Ekzem erkrankte Haut sowie die Haut von Allergikern ist auf ein hypoallergenes Waschmittel angewiesen. Leider verbleiben nach jedem Waschen und auch dem letzten Spülgang noch Waschmittelrückstände als kleinste Partikel am Gewebe. Werden die gewaschenen Textilien dann gewaschen, lösen sich durch mechanische Belastung, Bewegung und Schwitzen die Waschmittelrückstände. Diese führen zu Reizungen der empfindlichen Haut, die mit Irritationen, Allergien und Krankheitsschüben reagieren kann. Herkömmliche Waschmittel können also Hautirritationen auslösen oder weiter verstärken. Das mögliche Ergebnis ist eine mit Bläschen oder Knötchen, Rötungen und Juckreiz reagierende Haut. Um diese unerwünschten Reaktionen zu verhindern, ist ein natürlicher Hautschutz beim Waschen gefragt, den ein hypoallergenes Waschmittel bietet.

Warum Hyposan®?

Hyposan ist ein speziell entwickeltes Waschmittel für die empfindliche Haut. Es ist frei von Proteinen und Enzymen sowie von Bakterien- und Pilzbestandteilen. Außerdem enthält es keinerlei Phosphate, Bleichmittel und optische Aufheller sowie kein Formaldehyd. Selbstverständlich ist Hyposan® außerdem frei von Duft- und Farbstoffen. Dank des Wegfalls dieser hochaggressiven Substanzen kann Hyposan® erfolgreich als hypoallergenes Waschmittel für die empfindliche Haut eingesetzt werden und ist darüber hinaus ein effektiver Hautschutz für Babys und andere Menschen mit empfindlicher Haut. Natürlich kann ein hypoallergenes Waschmittel nur dann erfolgreich die Haut entlasten, wenn nicht auf der anderen Seite separate Fleckenlöser und Weichspüler zum Einsatz kommen, die wiederum mit Parfums und Bleichmitteln versetzt sind.

Natürlicher Hautschutz beim Waschen in geprüfter Qualität

Hyposan® ist ein hypoallergenes Waschmittel, auf dessen Qualität sich unsere Kunden verlassen können. Um die entlastende Wirkung und ein einwandfreies Produkt gewährleisten zu können, ist jedes einzelne Waschmittel auf Chargen zurückzuverfolgen. Wir selbst kontrollieren regelmäßig die Qualität dieser Chargen. Darüber hinaus wird die gleichbleibend hohe Produktqualität unserer Produkte durch ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 gewährleistet. Dieses ist die Grundlage der Herstellung unseres Waschmittels für empfindliche Haut. Im Sinne der Nachhaltigkeit und des Schutzes von Umwelt und Ressourcen sowie der ökologischen Auswirkungen wird Hyposan® durch ein Umweltmanagementsystem nach DIN EN 14001 bewertet und geregelt.

 

Hypoallergen – eine wichtige Basis für die gesunde Haut

 

Menschen mit asthmatischen Beschwerden sind ebenso auf hypoallergene Waschmittel angewiesen wie Personen mit geschädigter Haut. Doch wodurch zeichnen sich hypoallergene Produkte aus? All diesen Produkten ist gemeinsam, dass sie keine Allergie auslösenden Stoffe enthalten und möglichst wenig sensibilisierend sind. So sind die Waschmittel für empfindliche Haut ein empfehlenswerter Hautschutz für Babys, bei denen man möglicherweise das Entstehen von Allergien sogar vermeiden kann. Für alle anderen Anwender ist Hyposan® ein natürlicher Hautschutz beim Waschen, weil es keine Bestandteile mit allergischem Potenzial enthält.